BPtK 18. Mai 2015
„In erster Linie Psychotherapeut“

Abschied von Prof. Dr. Rainer Richter nach zehn Jahren BPtK-Präsidentschaft

Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) verabschiedet sich nach zehn Jahren Präsidentschaft von Prof. Dr. Rainer Richter. "Mein größtes Anliegen war es, die gemeinsame professionelle Identität der deutschen Psychotherapeuten zu stärken", erklärt Richter rückblickend. "Die Kammern stehen für ein neues berufliches Selbstverständnis. Sie sind die Basis, auf der alle Psychotherapeuten ihre beruflichen Standards setzen und ihre Interessen ausgleichen, um politisch entscheidungs- und handlungsfähig zu werden. Sie sind das gemeinsame Band, wichtiger als Verbände und Verfahren. Zur Kammer gehören alle Psychotherapeuten, ob sie in einer Praxis oder Krankenhaus, einer Beratungsstelle oder Reha-Klinik arbeiten. Sie erlauben es uns, mit einer Stimme zu sprechen und uns so wirkungsvoll für eine bessere Versorgung psychisch kranker Menschen einzusetzen."

Prof. Dr. Rainer Richter war von 2005 bis 2015 Präsident der BPtK. In seiner Amtszeit kritisierte er immer wieder die langen Wartezeiten in der ambulanten Psychotherapie und die mangelnde sektorenübergreifende Versorgung von schwer psychisch kranken Menschen. Er setzte sich gegen heftige Widerstände für grundlegende Reformen in Einrichtungen der Psychiatrie und Psychosomatik ein, um damit eine bessere, psychotherapeutisch-orientierte Behandlung zu ermöglichen. In Politik und Öffentlichkeit stellte er dar, welche Ausgaben psychisch kranke Menschen, die arbeits- und erwerbsunfähig sind, in Unternehmen sowie in der Kranken- und Rentenversicherung verursachen. "Psychisch kranke Menschen sind noch längst nicht genauso gut versorgt wie körperlich kranke Menschen", stellt Prof. Richter fest. "Dies bleibt eine Herkulesaufgabe der Gesundheits- und Sozialpolitik. Damit hier etwas passiert, ist es auch manchmal notwendig, der Politik und der Selbstverwaltung empfindlich auf die Füße zu treten."

Zur Person: Prof. Dr. Rainer Richter

  • Psychologischer Psychotherapeut,
  • Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer (2005-2015),
  • Präsident der Psychotherapeutenkammer Hamburg (seit 2003),
  • Universitätsprofessor Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Poliklinik für Psychosomatik und Psychotherapie (seit 2012 im Ruhestand).

 

Die Amtszeit des bisherigen BPtK-Vorstands endete am 16. Mai 2015. Neben Prof. Richter gehören auch die Vizepräsidentin Monika Konitzer und die Beisitzerin Andrea Mrazek M.A., M.S. dem neuen Vorstand nicht mehr an.

Clärchens Ballhaus
Clärchens Ballhaus
Prof. Dr. Rainer Richter, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe
Prof. Dr. Rainer Richter, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe
Dr. Rainer Hess
Dr. Rainer Hess
Dr. Doris Pfeiffer, GKV-Spitzenverband
Dr. Doris Pfeiffer, GKV-Spitzenverband
Prof. Dr. Rainer Richter, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, BÄK
Prof. Dr. Rainer Richter, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, BÄK
Bernhard Morsch
Bernhard Morsch

Updates

BPtK-Newsletter 02/2016 ist online [mehr]

BPtK-Studie "Qualitätsberichte der Krankenhäuser" ist online [mehr]

BPtK-Ratgeber Flüchtlingshelfer
ist online  [mehr]

BPtK-Ratgeber Flüchtlingseltern
ist online  [mehr]

Termine

29.09.2016
Symposium "Frauen in die Berufspolitik!" [mehr]

13.10.2016
Fachtagung: Psychotherapeutische Mitbehandlung körperlicher Krankheiten [mehr]

19.11.2016
29. Deutscher Psychotherapeutentag [mehr]

Patienteninformationen

Hier werden Sie direkt zu den Patientenseiten der BPtK weitergeleitet [mehr]

Psychotherapeutensuche

Publikation der BAfF