BPtK 01. Dezember 2015
Zur Situation der angestellten Psychotherapeuten in Deutschland

BPtK stellt Datensatz zur Verfügung

Im Jahr 2013 hat die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) zusammen mit dem IGES Institut eine umfangreiche Befragung der angestellten Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Deutschland durchgeführt. Insgesamt mehr als 1.500 Psychotherapeuten haben die differenzierten Fragen zu ihrer Position, ihren Aufgaben und Tätigkeiten, ihren Verantwortlichkeiten sowie zur psychotherapeutischen Versorgung in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern beantwortet.

Die BPtK hat die Daten ausgewertet und bereits Themenhefte zu den Bereichen, in denen Psychotherapeuten am häufigsten angestellt arbeiten - Krankenhaus, medizinische Rehabilitation und Jugendhilfe - veröffentlicht. Für weitere Analysen oder spezifische Fragestellungen stellt die BPtK den vollständigen Datensatz auf Antrag und unter Beachtung der Nutzungsbedingungen externen Personen zur Verfügung. Einen ersten Überblick, welche Daten grundsätzlich zur Verfügung stehen, kann man sich mit dem Fragebogen verschaffen.

Downloads

Links:

Themenhefte der BPtK: Krankenhaus, medizinische Rehabilitation und Jugendhilfe

Updates

Praxis-Info "Soziotherapie" ist online [mehr]

BPtK-Newsletter 03/2017 ist online [mehr]

Praxis-Info "Krankentransport" ist online [mehr]

Praxis-Info "Krankenhauseinweisung" ist online [mehr]

Praxis-Info "Psychotherapie-Richtlinie" ist online [mehr]

Patienteninformationen

Hier werden Sie direkt zu den Patientenseiten der BPtK weitergeleitet [mehr]

Termine

07.12.2017
Fachtagung: Arbeitsfelder angestellter Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten - attraktiv für die Zukunft? [mehr]

Psychotherapeutensuche

Publikation der BAfF