Dr. rer. nat. Ernst Dietrich Munz

Vizepräsident
des Vorstandes der Bundespsychotherapeutenkammer

Präsident der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg

angestellter Psychologischer Psychotherapeut

Berufliche Schwerpunkte

  • Studium der Psychologie in Trier und Tübingen
  • Diplom-Psychologe, Diplom-Physiker, Psychologischer Psychotherapeut, Psychoanalyse
  • Psychotherapeut an der Sonnenberg-Klinik Stuttgart
  • Mitglied des Betriebsrats der Sonnenberg-Klinik gGmbH
  • Autor, z. B.
    •  „Arbeitsfelder angestellter Psychotherapeuten“ in Best et. al. „Approbiert was nun?“. Hüthig-Jehle-Rehm (2009)
    • „Der Körper als Objekt des Agierens. Therapeutischer Umgang mit Affekt und Abwehr bei Essstörungen (Anorexie und Bulimie). Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, 37, Heft 129, 31-47“. (2006)
    • Herzog, W., Munz, D., Kächele, H. (2004) „Essstörungen. Therapieführer und psychodynamische Behandlungskonzepte“. Stuttgart: Schattauer (2004)
  • Dozent und Vorstandsmitglied am Psychoanalytischen Institut Stuttgart

Fachliche und wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Psychotherapie von Essstörungen

Kontaktinformationen

BPtK
Klosterstr. 64
10179 Berlin

Tel.: 030 278785-0
Fax: 030 278785-44
Sprechzeiten:
Mo. - Fr. von 09:00 bis 13:00 Uhr

E-Mail: info[at]bptk.de
Web: www.bptk.de