Wege zur Psychotherapie

Innerhalb eines Jahres erkrankt in Deutschland jeder dritte Erwachsene an einer psychischen Krankheit. Psychische Krankheiten sind also etwas Alltägliches und Normales. Jeden kann es treffen, ob jung oder alt, männlich oder weiblich, hier geboren oder zugezogen. In jedem Fall ist es sinnvoll, so früh wie möglich eine Psychotherapeutin um Rat zu fragen.

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb manche Menschen ein erstes Gespräch mit einer Psychotherapeutin scheuen. Manche zögern, weil sie grundsätzlich nicht gerne über ihre Gefühle sprechen, schon gar nicht mit einem Fremden. Andere können sich nicht vorstellen, was in einer Psychotherapie passiert. Und Einige fragen sich, ob Psychotherapie überhaupt wirkt. All diese Gründe sind verständlich.

Auf diesen Patientenseiten beantworten wir Ihnen deshalb einige grundsätzliche Fragen zur Psychotherapie. Zunächst erfahren Sie: Was ist Psychotherapie?. Über die Menüauswahl auf der rechten Seite können Sie jederzeit zwischen den verschiedenen Themen wechseln.