BPtK 09. Mai 2009
Katastrophal lange Wartelisten für psychisch Kranke

14. Deutscher Psychotherapeutentag fordert realistische Bedarfsplanung

Mindestens fünf Millionen Menschen erkranken jährlich an einer schweren psychischen Störung. Von ihnen können höchstens 1,5 Millionen ambulant oder stationär psychotherapeutisch behandelt werden.

"Wer psychisch erkrankt, muss monatelang auf eine Behandlung warten", kritisiert Prof. Dr. Rainer Richter, Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK), auf dem 14. Deutschen Psychotherapeutentag am 9. Mai in Berlin. "Was Ärzte für körperlich kranke Menschen befürchten, ist für seelisch Erkrankte längst Realität."

Psychisch kranke Menschen warten zwei Monate auf ein erstes diagnostisches Gespräch, auf eine psychotherapeutische Behandlung sogar vier bis fünf Monate. Viele psychisch Erkrankte bekommen deshalb nur eine einseitige medikamentöse Therapie, die weder evidenzbasierten Leitlinien noch Patientenpräferenzen entspricht. Zu viele psychisch kranke Menschen geraten als Notfälle in psychiatrische Krankenhäuser. "Die Wartelisten für psychisch kranke Menschen sind katastrophal lang. Wir brauchen endlich eine realistische Bedarfsplanung, die die massive Unterversorgung von psychisch Erkrankten beendet", fordert BPtK-Präsident Richter.

Nach dem Bundesgesundheitssurvey 1998 erkranken innerhalb eines Jahres knapp drei Millionen Menschen psychisch so schwer, dass sie mindestens vier Wochen arbeitsunfähig sind oder ihren alltäglichen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können. Hinzu kommen weitere 700.000 Kinder und Jugendliche und weitere 1,5 Millionen ältere Menschen, die dringend einer psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Insgesamt sind also jährlich fünf Millionen Behandlungsplätze für psychisch kranke Menschen erforderlich. Tatsächlich sind jedoch nur rund eine Million ambulante und ca. 500.000 stationäre Behandlungsplätze verfügbar.

Downloads

Updates

BPtK-EuropaNews 01/2018 ist online [mehr]

BPtK-Newsletter 01/2018 ist online [mehr]

BPtK-Studie "Wartezeiten 2018" ist online [mehr]

BPtK-Patientenbroschüre "Wege zur Psychotherapie" ist online [mehr]

Patienteninformationen

Hier werden Sie direkt zu den Patientenseiten der BPtK weitergeleitet [mehr]

Termine

26.06.2018
Symposium "Reform des Psychotherapeutengesetzes: Anforderungen für eine gute Versorgung" [mehr]

16.11.2018
Diotima-Ehrenpreis [mehr]

17.11.2018
33. Deutscher Psychotherapeutentag [mehr]

Psychotherapeutensuche

Publikation der BAfF